UpToDate, folge uns per email

Translate

Montag, 17. August 2015

Browning Cup Fischbach-Camphausen 2015

Browning Cup Fischbach-Camphausen 2015
Am Samstag, dem 15. August, hatten wir vom Browning Team Saarland zum 7. Fischbacher Browning Cup eingeladen.
Diese Veranstaltung hat einen guten Zuspruch und war schon vier Wochen nach Veröffentlichung der Ausschreibung, im April dieses Jahres, ausverkauft. Der ASV Fischbach-Camphausen stellte uns wie in den vergangenen 6 Jahren seine schöne Weiheranlage Ausgangs Fischbach zur Verfügung.
Wir angelten mit 70 Teilnehmern, davon in zwei Sektoren, A + B, mit 46 Anglern am Absinkweiher und einem Sektor, C, am Netzbachweiher mit 24 Anglern. Nach der Begrüßung der Teilnehmer wurde die Verlosung der Startplätze vorgenommen. Wie bei den meisten Veranstaltungen gehört auch etwas Losglück dazu, um an die Eck- und Endplätze, die immer Vorteile bringen, zu kommen.


Um 15.00 Uhr war es soweit, alle Angler hatten ihre Startplätze eingenommen und das Startsignal ertönte. An beiden Weihern bissen die Fische am Anfang gut, nach etwa einer Stunde wurde das Beißverhalten zurückhaltender. Nur einige Wenige konnten durch sehr vorsichtiges Füttern und Locken fast 3 Stunden ununterbrochen Fische fangen.
Festzustellen war, dass Angler, die sparsam Futter einsetzten und auch mit der Pool Cup fütterten im Vergleich zu anderen mehr Fische an den Haken bekamen. Letztendlich entschieden im Sektor A + B die wenigen Bonusfische die vorderen Platzierungen. Im Sektor C wurden keine Bonusfische gefangen, hier entschied allein die Erfahrung und die Qualität des/der Angler/s.
Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle beim ASV Fischbach die uns auch dieses Jahr die beiden Vereinsgewässer zur Verfügung gestellt haben und den Helfern vom Browning Team Saarland.


Ein Dank an die Firma Zebco EUROPE GmbH, die uns wieder sehr gut mit Ehrengaben Unterstützt haben. Bleibt zu hoffen, dass wir auch im nächsten Jahr dieses seit Jahren erfolgreiche Fischen durchführen können.

Einzelwertung:
Sektor A
1. Velten Jörg 3.615 gr
2. Kanzler Jenny 3.585 gr
3. Nüsgen Flo 3.495 gr
4. Brück Guido 3.215 gr


Sektor B
1. Huwig Christian 4.940 gr
2. Michaels Otto 3.225 gr
3. Klasen Patrick 3.195 gr
4. Kitzinger Gernot 2.760 gr



Sektor C
1. Panno Christian 5.505 gr
2. Fey Michael 4.180 gr
3. Müller Thomas 4.120 gr
4. Messemer Stefan 3.810 gr



Mannschaftswertung:
1. ASV Rotaugen I 14 Punkte 9.590 gr
2. ASV Rotaugen II 19 Punkte 8.785 gr
3. ASV Rohrbach 23 Punkte 7.355 gr
4. ASV Merschweiler 34 Punkte 5.710 gr
5. Hühnerfeld I 27 Punkte 6.725 gr
6. ASG Ford 27 Punkte 5.760 gr
7. ASV Sulzbach 27,5 Punkte 5.855 gr
8. TEAM Mosella Saarland II 29 Punkte 7.565 gr
9. ASV Hühnerfeld II 29 Punkte 6.930 gr
10. ASV Merchweiler I 30 Punkte 6.595 gr
11. Stippfreunde II 31 Punkte 6.505 gr
12. ASV Bilsdorf 31 Punkte 5.120 gr
13. TEAM Browning RLP 32 Punkte 6.310 gr
14. ASV Fischbach 33 Punkte 5.555 gr
15. ASV Saarbrücken 34 Punkte 4.385 gr


Helmut Langen